Verhandlung

Die Unterstützung in schwierigen Verhandlung erfordert ein hohes Maß  an Sensibilität, Empathie und kommunkiativer Professionalität. Meine Stärke ist es bei komplizierten Sachverhalten und hoher emotionaler Beteiligung der Verhandlungspartner den Überblick  zu behalten und die Beteiligten ins Gespräch zu bringen. Im Bereich der Verhandlungsführung habe ich neben der (Gruppen-)Mediation und Moderation auch Erfahrungen als Schiedsrichterin (private Gerichtsbarkeit) und Schlichterin.

Moderieren, Begleiten, Intervenieren, Sortieren, Unterstützen, nicht nur das braucht man für eine gute Verhandlungsführung. Erfahrungen in schwierigen Verhandlungen mit den unterschiedlichstens Menschen habe ich zunächst durch meine ehemalige anwaltliche Tätigkeit gesammelt. Insbesondere die außergerichtlinge Arbeit als Anwältin erfordert ein hohes Maß an Verhandlungskompetenz. Durch meine Ausbildung und langjährigen Erfahrungen als Mediatorin insbesondere auch im Arbeitskontext und Coach kann ich die Verhandlungspartner kommunikativ-emotinal begleiten und fördern. Meine Erfahrungen als kunsttherapeutische Beraterin und Künstlerin stützen meine kreative und inspirative Seite und geben mir die Möglichkeit, je nach Kontext und Situation auch bildnerische und poetische Elemente in Verhandlungen einfließen zu lassen, die eine Kommunikation auf einer intuitiven Ebene fördern.

 

Ich bin Herausgeberin des Praxishandbuch Mediationsgesetz, erschienen im de Gruyter Verlag, weitere Veröffentlichungen finden Sie hier >>

.