Kunstwohnzimmer

„Die Heimat ist nicht das Land – sie ist die Gemeinschaft der Gefühle“

(Ian Hamilton Finlay)

 

Das Wohnzimmer, die „gute Stube“ wie es volkstümlich heißt, weil es früher oft der einzige Ort war, der beheizt wurde, ein Ort an dem man sich heimelig und behaglich fühlt. Das Projekt Kunstwohnzimmer setzt auf diese Attribute. In einer vertrauensvollen und geborgenen Atmosphäre inspirieren wir – ein Netzwerk aus Künstlerinnen – uns wechselseitig zu neunen kreativen Experimenten. Bei jedem Treffen setzt eine der beteiligten Künstlerinnen einen schöpferischen Impus für alle Beteiligten. Wir provitieren von der Synergie der Gruppenkreativität und entwickeln innovative Kunstprojekte.

Das Projekt ist im Aufbau, bald mehr Infos

 

Aktuelle Gemeinschaftsausstellung

Frauenbilder

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

In der Biff Harburg zum internationalen Frauentag, 8. März 2018

Zeinab Alipour, Antje Gerdes, Ulrike Hinrichs, Anja Hübner, Andrea Hörner, Yvonne LautenschlägerKerstin Nagel-Stein

.