Kreativapotheke

 

Rezepte für den inneren Heiler

Es ist kein Geheimnis, spielerisches künstlerisches Arbeiten fördert die Intuition und weckt damit den inneren Heiler , der in schwierigen Lebenslagen oft am besten weiß, wo es lang geht. In meiner Kreativapotheke finden Sie ein paar einfache Rezepte für kreative Arbeiten etwa zur ersten Hilfe, bewährte Hausmittel, Wundermittel, aber auch Trostpflaster und Balsam für die Seele. Das sind Anregungen für belastende Situationen. Ich veröffentliche zu diesem Thema auch immer wieder Beiträge, die Sie auf der Webseite finden.

Erste Hilfe

Mandala malen hift immer. Das Mandala kann als Urmuster des Daseins bezeichnet werden, das wir im künstlerischen Gestalten bewusst oder unbewusst erleben. Das Mandala-Malen fokussiert und lässt die Dinge ganz von selbst leichter werden. Ausführliche Infos mit Literaturnachweisen zum Mandala hier >>

 

Bewährte Hausmittel

Krafttiere –  Tiere tauchen in Mythen, Sagen und Geschichten auf. Wappen von Städten und Ländern zieren Tiere und auch in Religionen haben Tiere eine symbolische Bedeutung. Menschen lieben ihre Haustiere und Kinder ihre Lieblingskuscheltiere. Krafttiere stammen aus der schamanischen Tradition. Sie haben im Schamanismus eine ähnliche Bedeutung wie im Christentum die Schutzengel. Sie gelten als Begleiter des Menschen, die im Leben und in besonders herausfordernden Situationen körperlich, seelisch und spirituell zur Seite stehen. Krafttiere helfen Ressourcen zu wecken und Blockaden abzubauen. Infos zum Krafttier-Kunstprojekt hier www.krafttier.reisen

Krafttier-Karten für Schule, Beruf und zum Spielen Infos >>

 

Vitaminspritze

Uns stehen innere Kräfte und Quellen ebenso wie äußere Mittel zur Verfügung, die uns in schwierigen Situationen unterstützen und stärken. Diese Kräfte können wir in einer schwierigen Situation bewusst aktivieren. Dazu gehört aber auch, dass wir uns dieser Ressourcen bewusst sind. Was ist deine stärkste Ressource, Kraftquelle, Kraft? Infos hier >>

 

Wundermittel

Die inneren Weisen – Die inneren Weisen zeigen dir den richtigen Weg. Der „Wundermacher“ Jan Becker arbeitet mit diesen innerern Instanzen als Quelle der Intuition. Die Weisen fungieren als sprachliche Bilder, die den Kontakt mit dem Unbewussten erleichtern. Jan Becker unterscheidet drei Ebenen, den inneren Bibliothekar, die weise Frau und den allwissenden Mann. Wir können diese inneren Weisen befragen und bekommen die Antwort etwa durch Geistesblitze oder innere Bilder. Ausführliche Infos hier >>

 

Trostpflaster

Wortblüten, spielerisch verfasste Texte, sind Trostpflaster für die Seele und Wegweiser der Intuition. Eine Anleitung für ein Elfchen, ein intuitiv verfasstes Gedicht aus elf Wörtern und weitere Infos zu solchen spielerischen Texten und ihre Wirkung finden Sie hier >>

 

Balsam für die Seele

Die innere Göttin – Sie zeigt den Weg zur Intuition. Das Weibliche, die Intuition, das Gefühl, die passive Seite, sind in allen Lebensbereichen wieder mehr im Fokus. Die Aspekte der inneren Göttin als archetypische Erscheinungsformen stehen uns allen zur Verfügung. Nicht nur Frauen tragen die innere Göttin in sich. Auch Männer sind mit der Göttin verbunden.  C. G. Jung nannte es die Anima in jedem Mann. Ausführliche Infos zur inneren Göttin und ihrer Anwendung finden sie hier >>

 

Naturheilmittel

Die vier Elemente

Die vier Elemente – Feuer – Wasser – Erde – Luft – beantworten uns die Frage:

Wann bin ich in meinem Element?

  • Wie kann ich die Dinge leichter nehmen? (Luft)
  • Was soll jetzt ins Fließen kommen? (Wasser)
  • Wo sind meine Wurzeln? (Erde)
  • Wofür brenne ich wirklich? Wo schmerzt es besonders, wo muss der Schmerz transformiert werden? (Feuer)

Infos hier >>

 

 

Weitere Rezepte und Hintergrundinformationen: