Qualifikationen und Referenzen

„Unsere inneren Monster lieben“
 

Meine Spezialität ist die Vielfalt

Mit meinen multiprofessionellen Hintergrund begleite ich Menschen in Veränderungsprozessen, Konflikten und schwierigen Lebenssituationen. Ich bin intermediale Kunsttherapeutin (Master of Expressive Arts), Gesprächstherapeutin, Anwenderin Positive Psychologie, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemischer Coach, NLP Master, traumazentrierte Fachberaterin, Mediatorin, Ausbilderin für Kreative Therapien, Kunsttherapie und Heilpraktiker für Psychotherapie.  Zudem habe ich zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im psycho-sozialen Bereich. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt ferner im Initiieren und Begleiten von künstlerisch-kulturellen Projekten. Darüber hinaus bin ich Autorin zahlreicher Fachbücher.

xyz

Tätigkeiten

.

Studium

  • Studium Intermediale Kunsttherapie  an der MSH Medical School Hamburg (Department Kunst, Gesellschaft & Gesundheit), Master of Expressive Arts.

Master Abschlussarbeit bei Prof. Hannes Jahn: „Nutzen des Synergiemodells im kunsttherapeutischen Prozess zur Förderung spontaner Erkenntnisse durch synergetische Wahrnehmung“

Ausbildung und Fortbildung

Studium aus meinem alten Leben

  • Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, Volljuristin
  • Master of Business Administration (MBA) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin und Lord Ashcroft International Business School, Cambridge UK
Wie ich auf einem langen holprigen Weg zu meiner Berufung als Kunst- und Gesprächstherapeutin gefunden habe, lesen Sie in meiner  Geschichte dahinter.

scv

Künstlerische kreative Weiterbildung

Kunst

.

Wettbewerbe

XXX

Ausland

Ehrenamt