Abschied von meinem nie geborenen Kind

 

Abschied von meinem nie geborenen Kind

Viele Frauen sind ungewollt kinderlos, manche werden trotz zahlreicher Versuche und Hormontherapie nicht schwanger, andere haben ihr Kind in der Schwangerschaft verloren, wieder andere entscheiden sich aus unterschiedlichen Gründen gegen eigene Kinder. Frauen leiden oft zeitlebens unter ihrer Kinderlosigkeit. Wenn sie älter werden, wiederholt sich das Thema. Kinderlose Frauen werden auch keine Großmütter sein. Zudem sind Frauen als „Nicht-Mutter“ mit einem gesellschaftlichen Rollenbild konfrontiert, einem Makel, der die Wunden oft verstärkt.  Eine Frau ohne Kinder steht in der Gesellschaft unter einem Tabu.

Bei dem kunstkreativem Angebot geht es darum

  • Die Trauer zu bewältigen und Abschied zu nehmen vom Kinderwunsch
  • Neue Wege der Mutterschaft zu finden und zu leben
  • Die eigene Rolle als Frau ohne eigene Kinder definieren
  • Perspektiven zu entwickeln
  • Chancen und Ressourcen zu erkennen

Wir arbeiten mit unterschiedlichen künstlerischen Materialien, Farben, Collage. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Termine 2018

Montag 17:00 bis 18:30 Uhr – 9.7., 16.7., 23.7., 30.7.2018

die Gruppe startet in der Frauenberatungsstelle Biff Harburg